Lottozahlenarchiv: Lotto am Mittwoch und Lotto am Samstag

In unserem Lottozahlenarchiv finden Sie die historischen Lottozahlen des Deutschen Lotto- und Totoblocks für beide Spieltage (Samstagslotto und Mittwochslotto) samt dazugehörenden Lottoquoten seit der Einführung der aktuell geltenden Lottoregeln am 04.05.2013.
Die besonderen Alleinstellungsmerkmale dieses Archivs sind:
1) Die grafische Darstellung der Lottozahlen in Form von entsprechenden Lottozahlen-Mustern. Zur Anzeige des Tippmusters führen Sie Ihre Maus einfach über das gewünschte Datum (hier werden auch die Gewinnzahlen der Zusatzspiele Spiel77 und Super6 mit angezeigt). Die Vorliebe vieler Lottospieler für geometrische oder arithmetische Muster führt im Gewinnfall zu deutlich niedrigeren Lottoquoten.
2) Im Gegensatz zu vielen anderen Lottoarchiven werden hier auch alle variablen Gewinnquoten mit aufgeführt (abgesehen von der Gewinnklasse 9, 2 Richtige plus richtige Superzahl, in der unabhängig von der Anzahl der Gewinner immer der feste Gewinnbetrag von 5,00 EUR gilt). Zur Anzeige der Anzahl der Gewinner der Gewinnklassen führen Sie Ihre Maus über den Wert, ähnlich wie bei den Lottotipp-Mustern, die über das Datum der Lottoziehung angezeigt werden.
3) Absolut einzigartig ist die Möglichkeit der Sortierung aller Ergebnisse: Durch einfaches Anklicken der jeweiligen Spalte werden die Tabellenwerte entsprechend sortiert! Apropos Tippmuster - sortieren Sie z. B. nach Lottoquoten in der Gewinnklasse 8 und vergleichen Sie dann z.B. die Tippmuster der Lottoziehungen, um so die beliebtesten Lottozahlen zu ermitteln.
Durch das Anklicken des gewünschten Datums können Sie zu der entsprechenden Archivseite kommen, die Ihnen noch übersichtlichere Darstellung der Lottozahlen und Quoten ermöglicht.
4) Sie können die dargestellten Ergebnisse auch bequem filtern - schreiben Sie z.B. 2015 in das erste Feld, um nur die Ergebnisse des Jahres 2015 darzustellen; 201511 wird nur die Lottoziehungen aus November 2015 anzeigen. Auch die Lottoquoten können nach bestimmten Kriterien gefiltert werden, z.B. ">14" für die Gewinnklasse 8 (in diesem Fall werden nur Ziehungen mit höheren Gewinnen in dieser Gewinnklasse angezeigt). In unserem Forum können Sie weitere Details zu den im Lottoarchiv verfügbaren Filtern diskutieren.
5) NEU: Responsive Design - die Darstellung passt sich an Ihr Mobilgerät an - drehen Sie Ihr Tablett um 90 Grad, um ggf. alle Spalten sehen zu können.

nach oben

Beim ersten Seitenaufruf werden standardmäßig nur die Ergebnisse des aktuellen Jahres geladen. Zum Nachladen von Lottoziehungen letzter Jahre klicken Sie einfach auf die gewünschten Jahre:

2018   2017   2016   2015   2014   2013

Alle Angaben ohne Gewähr

Datum Z1 Z2 Z3 Z4 Z5 Z6 SZ GKL1 GKL2 GKL3 GKL4 GKL5 GKL6 GKL7 GKL8
03.01.2018 1015313435458 6803818.90 861581.50 11966.40 4196.00 220.60 46.50 23.30 11.70
06.01.2018 514323746470 9834747.40 1351671.00 32888.50 4596.70 320.30 51.80 32.30 11.80
10.01.2018 322242543456 11394962.80 896269.20 14004.20 4997.70 250.00 55.90 22.50 11.90
13.01.2018 56141631480 14574024.10 2810131.70 21265.10 4323.40 288.70 48.40 29.40 11.10
17.01.2018 313252732482 16244271.90 1888875.70 9486.40 2769.90 175.40 35.50 20.40 9.00
20.01.2018 311151833454 2927792.50 422544.10 10305.90 2682.80 170.40 35.40 19.70 9.20
24.01.2018 35183137457 4330997.60 774481.00 7744.80 2868.40 132.30 34.90 15.40 9.10
27.01.2018 422243436436 7295295.90 1730962.70 13523.10 5320.50 235.90 55.30 23.80 12.70
31.01.2018 3682629388 8813839.80 1296300.10 7833.00 2738.20 125.00 30.60 16.40 8.50
03.02.2018 59132039485 2962776.80 826399.30 7512.70 2979.80 146.00 38.90 16.30 9.60
07.02.2018 1520252833415 4387458.20 203571.90 10439.50 3571.40 189.20 50.70 19.10 11.10
10.02.2018 1720273541458 7366167.80 862836.70 10395.60 4893.20 229.70 51.90 22.60 11.70
14.02.2018 616202223246 1351031.40 765388.70 10630.30 4316.10 165.80 45.10 19.40 11.20
17.02.2018 1518262737422 4217668.50 2459693.20 19253.40 5272.70 271.20 53.20 26.30 11.70
21.02.2018 3682940477 5634887.50 1626262.50 10713.90 4247.30 177.00 45.80 18.40 10.90
24.02.2018 1827334144476 8544076.30 1660619.80 6750.40 2649.90 156.00 36.70 18.40 9.80
28.02.2018 615323643476 1337525.50 773110.70 13329.40 5042.00 200.00 56.80 22.40 12.90
03.03.2018 524283740448 2859899.20 274750.30 9474.10 3150.00 181.90 44.80 21.10 11.30
07.03.2018 524283035421 4243680.80 824961.20 15277.00 4311.60 285.80 54.30 28.00 12.00
10.03.2018 819343540498 7156937.60 2501305.90 11326.60 4882.50 214.30 53.30 21.70 11.70
14.03.2018 1318303845487 8592536.00 810654.90 9650.60 3142.00 167.20 43.70 18.30 10.70
17.03.2018 17172229467 11571610.60 412480.50 7432.00 2834.90 136.70 38.60 15.10 9.70
21.03.2018 2026293843480 14033931.60 0.00 17925.20 4905.80 325.90 55.80 33.00 12.30
24.03.2018 316273442451 2831911.20 563506.30 13416.80 3696.40 268.50 49.30 28.00 11.80
28.03.2018 123253138477 2490205.50 0.00 14811.90 3876.90 189.90 47.70 18.20 10.60
31.03.2018 18121546485 2956017.40 849924.40 13490.80 4594.10 227.30 55.50 22.10 12.40
04.04.2018 1323283033467 4294651.90 755815.70 9217.20 3106.00 149.40 39.50 17.50 10.40
07.04.2018 1215192734478 7135158.60 1619838.20 14209.10 4308.00 205.40 49.50 20.30 10.90
11.04.2018 920252744485 2047239.70 0.00 6988.50 4225.00 186.50 47.20 19.30 10.70
14.04.2018 49333442476 2800232.10 397460.20 13248.60 4703.60 210.60 51.00 20.10 10.90
18.04.2018 2471035378 4129570.00 755525.40 7264.60 3790.20 168.10 37.30 18.80 9.10
21.04.2018 1215192329385 6914031.10 785961.00 9948.80 3929.80 172.90 47.00 18.40 10.60
25.04.2018 46101117256 8298864.50 124685.50 3339.70 1283.90 83.00 21.60 11.80 6.70
28.04.2018 29113347484 2750744.10 316346.90 9415.00 3616.70 194.30 39.60 20.10 9.20
02.05.2018 35121942447 4057466.70 237287.20 5740.80 2682.80 120.10 33.80 14.10 8.50
05.05.2018 15173134497 6870361.30 308762.10 6541.50 2308.70 120.80 32.40 14.50 8.90
09.05.2018 39253137435 8299495.40 99595.40 3319.80 1404.40 111.40 28.40 15.50 8.80
12.05.2018 2327293638420 2716806.00 831457.30 17322.00 4679.80 336.40 53.20 34.80 12.60
16.05.2018 212131934469 4035600.80 764248.90 16614.10 4199.10 204.20 44.00 21.60 10.20
19.05.2018 34274144492 6839179.10 2406220.10 18244.10 4629.60 255.20 49.60 24.50 10.70

nach oben

Warum bieten wir hier in unserem Archiv keine Lottozahlen seit 1955?
Das machen wir aus vielerlei Gründen nicht. Zum einen ist der Zufall nicht zu bezwingen, die Lottokugeln haben kein Gedächtnis und somit hängt eine Lottoziehung nicht von der letzten ab. Außerdem gab es im deutschen Lotto 6 aus 49 vor dem 04.05.2013 noch die sogenannte Zusatzzahl, die für die feineren Abstufungen zwischen den Gewinnklassen diente, wie z.B. 3 Richtige, 3 Richtige mit der Zusatzzahl, erst dann die höhere Gewinnklasse mit 4 Richtigen Lottozahlen. Aber, wenn man weiter zurückblickt, so wird man leicht feststellen, dass es nicht die einzige Änderung der Lottoregeln war! Hier sind die markanten Daten und die entsprechenden zu der damaligen Zeit gültigen Spielregeln des deutschen Lottos 6 aus 49 kurz zusammengefasst:

9 Oktober 1955 – erste Lottoziehung in Hamburg. Es gibt nur 4 Gewinnklassen (3, 4, 5 und 6 Richtige). Lottoziehungen finden einmal wöchentlich am Sonntag statt.
21 Oktober 1956 – Einführung der Lotto Zusatzzahl. Diese gilt nur für 5 Richtigen und bildet die neue zweithöchste Gewinnklasse 2 ab.
4 September 1965 – ab diesem Tag finden die Lottoziehungen am Samstag statt, weiterhin einmal wöchentlich.
28 April 1982 – Einführung des Mittwochslotto mit Spielregeln 7 aus 38, es gibt auch 5 Gewinnklassen, die höchste Gewinnklasse sind 7 Richtige, die Zusatzzahl spielt nur in der Gewinnklasse 2, 6 Richtige plus Zusatzzahl eine Rolle.
4 Juni 1986 – Anpassung der Regeln für Lotto am Mittwoch auf die Spielformel 6 aus 49 (mit zwei Ziehungen, genannt A und B); nun braucht man auch hier 6 Richtige für die höchste Gewinnklasse 1. 7 Dezember 1991 – Einführung der Lotto Superzahl, die nur in der höchsten Gewinnklasse 1 Anwendung findet; ab sofort spielt die Zusatzzahl auch bei 3 Richtigen eine Rolle. Es gibt also insgesamt 7 Gewinnklassen (zusätzlich zu den ursprünglichen vier Klassen gibt es nun 6 Richtige mit der Superzahl, 5 und 3 Richtige mit der Zusatzzahl).
22 Mai 1999 – Einführung der neuen Lotto Gewinnklasse 4 Richtige mit Zusatzzahl, es gibt nun beim Lotto am Samstag insgesamt 8 Gewinnklassen (bei Lotto am Mittwoch bleibt es immer noch bei 7 Gewinnklassen und Ziehungen A und B).
6 Dezember 2000 – Anpassung der Regeln beim Lotto am Mittwoch, Ziehung B entfällt, es gibt nun 8 gleiche Gewinnklassen mit ähnlichen Ziehungen für Lotto am Mittwoch und am Samstag.
5 Mai 2013 – Entfall der Zusatzzahl und Einführung von aktuell geltenden Lottoregeln.

Alle Angaben ohne Gewähr

Man kann deutlich sehen, dass die Lottoregeln seit der Ersteinführung der Formel Lotto 6 aus 49 im Jahre 1955 mehrmals angepasst wurden. Viele der historischen Ziehungen sind auch nicht vergleichbar bzw. für die Erstellung von Statistiken anwendbar! Wie sollte man z.B. die Spielformel des Mittwochslottos 7 aus 38 berücksichtigen? Oder die Tatsache, dass es zwei Ziehungen für Lotto am Mittwoch gab? Von daher werden an dieser Stelle nur die „aktuellen“ Lottozahlen samt Gewinnquoten angeboten, also ab der Ziehung am Samstag, den 4 Mai 2013 (Inkrafttreten der aktuellen Lotto Spielregeln).

 

nach oben

In diesem Zusammenhang sind auch die theoretischen Lottoquoten (bei deren Berechnung geht man davon aus, dass sämtliche mögliche 139'838'160 Lotto-Tipps jeweils einmal gespielt werden) besonders interessant. Anbei zwei Beispiele für die besonders wahrscheinlichen variablen Gewinnklassen 8 und 7 (in der Gewinnklasse 9, 2 Richtige plus richtige Superzahl, gilt der feste Gewinnbetrag von 5,00 EUR): Die theoretische Lottoquote in der Gewinnklasse 8 beträgt ca. 10,40 EUR und in der Gewinnklasse 7, 3 Richtige mit richtiger Superzahl, entsprechend ca. 20,90 Euro.

nach oben

VG Wort