Werbung: Lotto.de - Lotto spielen beim Original!
Teilnahme ab 18 Jahren. Suchtgefahr. Hilfe unter www.bzga.de.

«Gewinngarantie 92%: System mit 49 Zahlen/82 Reihen»

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Seiten: 1 
   Autor  Thema: Gewinngarantie 92%: System mit 49 Zahlen/82 Reihen  (Gelesen 2329 mal)
Apollo-11
Fellow
***



   
E-Mail

Beiträge: 26
Gewinngarantie 92%: System mit 49 Zahlen/82 Reihen
« am: 07.11.2017 um 18:33:48 »
BEITRAG WIRD STÄNDIG AKTUALISIERT!
 
Liebe Lottospieler,
 
ein System von gARY mit 82 Tippreihen bietet jede erdenkliche Kombination von 2 Zahlen, die mit 49 Zahlen gebildet werden können. Mir war das Anlaß genug, dieses System zu testen!
 
Bis dato habe ich 4x fiktiv bei "6aus49" gespielt:
 
25.10.17:
2x3er=25,40 Euro
11x2er
33x1er
 
28.10.17:
1x3er=12,70 Euro
12x2er
33x1er
 
01.11.17:
1x3er+SZ=20,90 Euro
1x3er=9,70 Euro
9x2er
36x1er
 
04.11.17:
1x4er=38,60 Euro Smiley
3x2er+SZ=15,00 Euro
8x2er
32x1er
 
Bei Faber kosten 82 Reihen = 82 Euro plus 10x Scheingebühr wegen aller Superzahlen 0-9 nur 1,60 Euro = 83,60 Euro/Ziehung.
 
Also: 4x83,60 Euro = 334,40 Euro Kosten, Gewinne: 122,30 Euro.
 
Gewinnkoeffizient/Rücklauf = Gewinn : Kosten = 0,37 bzw. 37% Rücklauf. Nicht der "Hit", aber für Zahlenlotto auch nicht schlecht, und 82 Reihen haben Potential auf HÖHERE Gewinne!
 
Klar, nur als Tippgemeinschaft spielbar!
 
Ich teste weiter -
 
herzliche Grüße aus dem Erzgebirge
 
Peter Schröpfer
 
*******
 
Ergebnisse weiterer Ziehungen:
 
08.11.17:
1x3er=11,00 Euro
2x2er+SZ=10,00 Euro
11x2er
31x1er
 
11.11.17:
1x3er=7,40 Euro
2x2er+SZ=10,00 Euro
11x2er
32x1er
 
15.11.17:
1x4er+SZ=216,00 Euro Smiley
2x2er+SZ=10,00 Euro
7x2er
37x1er
 
18.11.17:
1x3er=8,50 Euro
1x2er+SZ=5,00 Euro
12x2er
30x1er
 
22.11.17:
1x3er=11,70 Euro
2x2er+SZ=10,00 Euro
10x2er
33x1er
 
25.11.17 (10. Ziehung):
1x4er+SZ=189,20 Euro Smiley
11x2er
34x1er
 
Bilanz 10 Ziehungen: Rücklauf (Gewinne 611,10 Euro : Kosten 836,00 Euro) 73% Smiley
 
Empfehlung: Dieses System ist durchaus für eine Tippgemeinschaft von etwa 10 Mitspielern geeignet! Wie schon an anderer Stelle geschrieben, beteilige ich mich gerne an der Vorbereitung/Durchführung einer kleinen privaten Spielgemeinschaft. Das Finanzielle muß aber ein anderer Lottofreund in die Hand nehmen, der in meinem Krankheitsfall oder Ableben auch die Verwaltung übernehmen oder delegieren kann.
 
TESTZIEHUNGEN WERDEN BEENDET!
ZitierenZitieren    BearbeitenBearbeiten
Seiten: 1 
AntwortAntworten   

« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »