Werbung: Lotto.de - legal Lotto spielen beim Original!lotto.de
Günstiger als am Kiosk, ggf. Tiefpreisanbieter (abhängig vom Bundesland)!
Teilnahme ab 18 Jahren. Suchtgefahr. Hilfe unter www.bzga.de.

LOTTO Systemanalyse: Lotto Analyse des geladenen Systems

Lotto Analyse: Für jedes Lotto System können Sie eine erweiterte Gewinntabelle erstellen. Somit können Sie mit Hilfe der intelligenten Lottosoftware eine komplette Lotto Systemanalyse in kürzester Zeit durchführen! Bitte beachten Sie, dass diese Analyse von der aktuellen Lotto Ergebnissen absolut unabhängig ist, die Fragen nach dem Motto "und wie wäre es z.B. mit Gewinnzahlen Lotto am Samstag, mit oder ohne Superzahl?" haben hier nichts zu suchen. Hier bekommen Sie rein objektive und statistisch signifikante Ergebnisse!

nach oben

Anzeige des geladenen Lottosystems - Anzahl Systemzahlen

1) Es befindet sich ein Lottosystem im Arbeitsspeicher des Rechners. Sie können Ihr System mit der Schaltfläche "Anzeigen" ansehen. In der nicht registrierten Version werden hier nur die ersten 35 Spielreihen des Systems auftauchen. Sortieren Sie Ihr System durch Anklicken des gewünschten Spaltennamens, klicken Sie z.B. auf die Spalte 3, um das System nach der dritten Zahl zu sortieren. Sie können auch die Spaltenreihenfolge durch Ziehen mit der Maus problemlos verändern. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Systemzahlen auch kleiner sein kann (s. im Bereich der Anzeige oben: "Systemeigenschaften: ...", für die Datei 163.iiv mit 49 Systemzahlen werden hier nur 27 Systemzahlen anstelle von tatsächlich vorhandenen 49 angezeigt), da das System ohne Registrierung nun lediglich aus 35 Spielreihen besteht! In diesem Fall beinhalten die ersten 35 Spielkombinationen des Systems aus der Lottosystemdatei 163.iiv lediglich 27 Systemzahlen. Auf dem Screenshot ist das ensprechende Teil des Lottosystems 163.iiv zu sehen.

Anzeige: System in seiner normalen Form

nach oben

Anzeige des geladenen Lottosystems - Kreuzchen-Abrollschema

2) Sie können das Lottosystem auch in Form eines Kreuzchen-Abrollschemas anzeigen lassen, indem Sie die Checkbox "Grafisch" aktivieren, (s. Auflistung der einzelnen Lotto Reihen auf dem folgenden Screenshot). Jede Reihe entspricht, wie gewohnt, einem einzelnen Lotto-Normalfeld. Hier werden die Kreuze des Lottosystems mehr "ästhetisch" dargestellt. Die Kreuzchen des Kreuzchen-Abrollschemas werden korrekt untereinander angezeigt in dem Programmabschnitt "Gewinnkontrolle".

Anzeige: System in Form eines Kreuzchen - Abrollschemas

nach oben

Erstellung von erweiterten Gewinntabellen

3) Der absolute Clou des Programms: Erstellen von Gewinntabellen. Durch Anklicken der Schaltfläche "Gewinntabelle" wird das Lottosystem mit allen in der Lottoformel 3,4,5,6 aus XX (tatsächliche Anzahl der Systemzahlen) möglichen Kombinationen (für 49 Systemzahlen sind es 13983816) getestet; die Anzahl der erzielten Gewinne je Gewinnklasse (Dreier, Vierer, Fünfer, Sechser) wird mit der dazugehörigen Wahrscheinlichkeit dieses Gewinnfalls berechnet. Dieser Vorgang dauert einige wenige Minuten, Sie können ihn durch die Betätigung der Taste Esc (Escape, mehrmals) abbrechen. Hier ist die Progress-Anzeige von großer Bedeutung! Hinweis: Brauchen Sie noch die alte Auswertung mit der Zusatzzahl, so können Sie diese durch Aktivierung der Checkbox "Graphisch" diese Analyse starten. Die auf diese Weise erstellte erweiterte Gewinntabelle für das Lottosystem VEW 609 ist auf dem nächsten Screenshot zu sehen. Durch diese Lottoanalyse bekommen Sie eine vollständige Übersicht über Ihr Lottosystem! Bitte beachten Sie, dass diese Untersuchung direkt durchgeführt wird und also für jedes Lottosystem (also auch für jedes aus einer Datei geladenes!) möglich ist. Nochmals: Beim Aktivieren der Schaltfläche "Grafisch" wird die Gewinntabelle nach alter Art (unter Berücksichtigung der Zusatzzahl) erstellt, wie auch dem Screenshot im nächsten Abschnitt zu sehen ist.

Erstellung von Gewinntabellen mit dem Lottoprogramm MELM

nach oben

Export der Analyse-Ergebnisse

4) Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Lottoreihen oder auch die Ergebnisse der Lottoanalyse ganz bequem und - am wichtigsten - fehlerfrei zur weiterer Bearbeitung z.B. an Microsoft Excel zu exportieren. Durch Anklicken der Schaltfläche "Kopieren" (s. auf dem folgenden Screenshot) wird der gesamte Ihnalt des Analysefensters in die Windows-Zwischenablage kopiert. In einem beliebigen Texteditor (noch besser in MS-Excel) können Sie diese Daten einfügen ("Einfügen aus der Zwischenablage", standardmäßig "Strg+V"). Zum Ausdrucken können Sie dann die internen Funktionen des Texteditors (MS Excels) verwenden. Ab der Version 6.52 wird im Programmordner automatisch eine Datei gewinntabelle.html angelegt, welche die Ergebnisse der Funktion "Gewinntabelle" beinhaltet. So können Sie diese Datei für die von Ihnen analysierten Lottosysteme auf Ihrer Internetseite unter der Bedingung frei veröffentlichen, dass diese Seite einen Link zu der Internetseite www.winnersystem.org enthält.

Datenexport zur weiterer Bearbeitung

nach oben

Lotto-Analyse: Eingehaltene Gewinngarantien eines Lottosystems

5) Die einzigartigen und bestimmt die wichtigsten Funktionen bei der Erstellung von Lottosystemen (nach der Gewinntabelle!) werden nun beschrieben. Mit diesem Programm können Sie Ihr System auf eine sogenannte 3-er Garantie (=> bei 6 richtig getippten Systemzahlen garantiert dieses System in allen Fällen MINDESTENS einen 3-er als Gewinn) überprüfen; auch 4-er und 5-er Garantieüberprüfungen werden mittels entsprechend benannten Schaltflächen durchgeführt. Und das unabhängig davon, welche Systemzahlen ein Lottosystem besitzt (diese sollten nicht unbedingt lückenlos 01 02 03 04 05 ... XX sein). Es können auch beliebige Kombinationen z.B. der Systemzahlen 01 04 06 u.s.w. sein (die fehlenden Lottozahlen 02 03 05 stellen kein Problem mehr dar!); vorausgesetzt, dass diese Kombinationen in Spielreihen selbst aufsteigend sortiert sind. Durch Anklicken der Schaltfläche "3-er 4-er 5-er" wird das Lottosystem mit allen in der Lottoformel 6 aus XX (tatsächliche Anzahl der Systemzahlen) möglichen (für 49 Systemzahlen sind es 13983816) Kombinationen getestet; die Anzahl der erreichten Gewinne je Gewinntyp (Dreier, Vierer, Fünfer, Sechser) wird berechnet. Dieser Vorgang dauert abhängig von dem Lottosystem einige Minuten, Sie können ihn durch die Taste Ctrl (Strg., mehrmals) abbrechen. Das "Progress"-Feld gibt Ihnen ein Feedback über die verbleibende Dauer der Überprüfung.

Systemanalyse: 3-er Garantie

nach oben

Lotto-Analyse: Vollständige Lotto-Systemanalyse

6) Der absolute Clou des Programms #2 : Sie können eine Systemanalyse durchführen. Die Ergebnisse sind auf dem nächsten Screenshot zu sehen. Diese Maßzahlen stammen aus der Wahrscheinlichkeitsrechnung und sind die wichtigsten Parameter eines Lottosystems. Die Erklärungen zu diesem Thema sind sehr aufwendig, die Basis dazu finden Sie unter der Verlinkung Lottosysteme. Falls ein System z.B. alle möglichen 3-er Kombinationen beinhaltet, kann man im Gewinnfall mit mindestens 20 3-ern rechnen (nicht mit einem, da ein Sechser genau 20 Dreier beinhaltet, s. Kombinationsformel zu Lottosystemen). Für große Systeme (mehr als 10000 Spielreihen) dauert dieser Vorgang mehrere Minuten. Hier könnte die oben beschriebene Progress-Anzeige sehr nützlich sein!

Systemanalyse: Wie viele 2-er, 3-er, 4-er, 5-er und 6-er Kombinationen beinhaltet dieses System?

nach oben

Lotto-Analyse: Lotto Vollsystem 007

7) Lotto-Vollsystem 007 - Ist da etwa ein Fehler im Lottoprogramm?
Zum wiederholten Male bekomme ich die Nachfrage, ob es ein Fehler bei der Lotto-Systemanalyse von LOTTO-Vollsystemen vorhanden ist, da es keine 3er und keine 4er angezeigt werden, siehe Screenshot. Sie können selbst eine Systemanalyse 3-er, 4-er, 5-er durchführen. Die Ergebnisse sind für Lotto Vollsystem 7 beispielhaft auf dem nächsten Screenshot zu sehen. Die Erklärung zu diesem "vermeintlichen Problem" ist sehr einfach. Wie bei allen Lotto-Volosystemen, gibt es bei dem Lotto-Vollsystem 007 sowohl 7 Systemzahlen als auch alle möglichen Kombinationen, also 7 Spielreihen. Werden bei dieser Analysemethode diese alle möglichen Permutationen von 6 Systemzahlen durchgerechnet, so ergibt sich quasi mindestens ein 5er als "minimaler Gewinn". Also, alles richtig! Falls notwendig, können wir diesen Zusammenhang in unserem Forum noch weiter diskutieren.

Noch ein weiterer Hinweis am Rande: Wir überlegen gerade, ob ein kurzes Demo-Video evtl. die Einarbeitung in die Lotto-Software MELM erleichtern könnte. Bitte um ein kurzes Feedback, falls ein solches Video benötigt wird!
Lotto-Analyse: Lotto Vollsystem 007

nach oben

Anzeigen und unsere Partnerseiten

Lotto Preisvergleich

Lotto 6 aus 49